Skip to main content

Yoga (Hatha)

Kursraum 1

08:30 - 09:30

Montag

Gruppe von Menschen in Yoga-Position nach vorne übergebeugt

Hatha Yoga ist für alle, die sich einen sanften Einstieg in die Yogapraxis wünschen. Du kommst in Kontakt mit verschiedenen Körper- und Atemübungen sowie Meditationstechniken und kannst diese in einem entspannten Rahmen erlernen.  Wer sich nicht auspowern will, sondern einen ruhigen Ausgleich zum stressigen Alltag sucht, ist hier genau richtig

Trainer*in: Melanie

Nordic Walking

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot/Knochswustung

09:00 - 10:00

Montag

Zwei Frauen mit Nordic-Walking-Stöcken durch Wald laufend

Nordic Walking ist eine sehr dynamische Ausdauersportart, die aus schnellem, rhythmischen Gehen mit Hilfe zweier Stöcke besteht. Der Ausdauersport ist sowohl für trainierte Sportler als auch für untrainierte Menschen geeignet, da du die Intensität der Bewegung selbst bestimmen kannst. Das Alter spielt ebenfalls keine Rolle – sowohl junge als auch ältere Menschen können guten Gewissens zu den Stöcken greifen und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

Pilates

Kursraum 1

16:30 - 17:15

Montag

Frau, die von Trainerin bei Übung angeleitet wird

Eine Bewegungsform, die strafft, formt und dem Körper Flexibilität, Haltung und Balance verleiht. Es werden speziell die tiefer liegenden Bauchmuskeln, die Beckenbodenmuskulatur und die kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule trainiert. Dazu kommen auch Kleingeräte zum Einsatz.

Für alle geeignet.

Trainer*in: Gabi

Tanz und Bewegung für Kids

Kursraum 2

17:00 - 18:00

Montag

Gruppe lachender Kinder

Ohne starre Regeln können die Kinder völlig entspannt aus sich herausgehen, zu den Klängen der Musik lernen, sich zu bewegen und ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die Tanzbewegungen fördern eine gute Körperhaltung und sowohl die Musik als auch die dynamischen Bewegungen haben einen positiven Effekt auf das Gemüt der Kinder.

Für Kinder zwischen 6 bis 13 Jahren geeignet.

Trainer*in: Dana

Body Shape

Kursraum 1

17:15 - 18:15

Montag

Frauen auf Übungsmatte, die Streckübungen für Rücken machen

Straffe Beine, ein knackiger Po und ein flacher Bauch gelten als erstrebenswerte Fitnessideals und sind auch aus gesundheitlicher Sicht durchaus sinnvoll. Trainierte Beine und eine starke Rumpfmuskulatur sorgen für eine gute Körperspannung und -haltung. Gerade für Schreibtischtäter, die generell zu viel sitzen, ist es wichtig, den platt gesessenen Po und den verkürzten Hüftbeuger regelmäßig zu trainieren.
Genug gute Gründe, direkt mit dem Training zu starten, oder?
Übrigens spielt es keine Rolle, ob du Frau oder Mann bist!

Trainer*in: Gabi

Jumping

Kursraum 2

18:00 - 19:00

Montag

Gruppe von Leuten auf Trainingstrampolinen

Ein dynamisches Fitnesstraining auf speziellen Trampolinen zu schneller und motivierender Musik. Gleichgewichtssinn und Koordination werden erheblich verbessert, das Training ist besonders gelenkschonend. Die Kombination aus schnellen und langsamen Sprüngen steigert die Fettverbrennung effektiv.

Trainer*in: Sabrina

Reha-Sport

Kursraum 1

18:15 - 19:00

Montag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Ramona

Yoga (Fitness)

Kursraum 2

19:00 - 20:00

Montag

Frauen in Yoga-Position in Trainingsraum

Hier steht das Training von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Vordergrund.

Eine Grundfitness und entsprechende körperliche Konstitution ist Voraussetzung.

Trainer*in: Iti

Gesund und Trainiert (GuT)

Kursraum 1

19:30 - 20:15

Montag

Älterer Mann an Trainingsgerät freudig lächelnd

Ein gesundheitsorientiertes Fitnessprogramm für jedes Alter. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird unter Berücksichtigung der individuellen Eingangsvoraussetzungen gezielt gesteigert.

Für alle geeignet, auch für Rehasport-Teilnehmer.

Trainer*in: Andrea

Aqua Fitness

Hallenbad Wildenheider Str.

20:00 - 20:45

Montag

Teilnehmergruppe Aqua-Fitness

Du bist auf der Suche nach einem gelenkschonenden aber dennoch effektiven Ganzkörpertraining?
Dann ist Aqua-Fitness eine tolle Möglichkeit! Im Wasser wird die Ausdauer trainiert, die Muskeln gestärkt und Kalorien effektiv gekillt.  Wassergymnastik eignet sich besonders für Senioren/innen, Menschen mit Übergewicht oder Sporteinsteiger.
Wassergymnastik kann auch als Reha-Maßnahme verordnet werden. Bei Rücken- oder Gelenkschmerzen kann z. B. Aqua-Fitness als Reha-Maßnahme vom Arzt/Ärztin verordnet werden. Die ärztliche Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, die innerhalb von 18 Monaten absolviert werden sollen.

Trainer*in: Ramona

Rückenschule

Kursraum 1

15:00 - 15:45

Dienstag

Gruppe Menschen bei Übung für Rücken

Genau das Richtige für den beanspruchten Rücken mit gezielten Kräftigungs-, Dehnungs- und Lockerungsübungen für die verspannte Muskulatur. Im Anschluss folgen gezielte Dehnungsübungen, kombiniert mit Übungen für die körperliche Entspannung.

Trainer*in: Urte

Rückenschule Prävention

Kursraum 1

16:00 - 17:00

Dienstag

Zwei ältere Menschen, die eine Dehnübung ausführen

Inhaltlich wie Rückenschule REHA, jedoch ist dieses Kursangebot zertifiziert, d.h. Teilnehmer*innen können die Kursgebühren von der jeweiligen Krankenkasse bezuschusst bekommen.

Trainer*in: Urte

Qi-Gong

Kursraum 2

16:30 - 18:00

Dienstag

Frau vor See stehend mit Händen spitz über dem Kopf

Rückenschmerzen, Gelenkprobleme, Stress etc. – nimm dir Zeit, etwas Gutes für dich zu tun. Kehre frisch und voller Energie in den Alltag zurück, finde innerliche Ruhe und Stärke. Tauche ein in eine Welt geistiger und körperlicher Harmonie.

Trainer*in: Sandra

Rückenschule

Kursraum 1

17:00 - 17:45

Dienstag

Gruppe Menschen bei Übung für Rücken

Genau das Richtige für den beanspruchten Rücken mit gezielten Kräftigungs-, Dehnungs- und Lockerungsübungen für die verspannte Muskulatur. Im Anschluss folgen gezielte Dehnungsübungen, kombiniert mit Übungen für die körperliche Entspannung.

Trainer*in: Urte

Jumping

Kursraum 2

18:00 - 19:00

Dienstag

Gruppe von Leuten auf Trainingstrampolinen

Ein dynamisches Fitnesstraining auf speziellen Trampolinen zu schneller und motivierender Musik. Gleichgewichtssinn und Koordination werden erheblich verbessert, das Training ist besonders gelenkschonend. Die Kombination aus schnellen und langsamen Sprüngen steigert die Fettverbrennung effektiv.

Trainer*in: Lisa

Rückenschule

Kursraum 1

18:00 - 18:45

Dienstag

Gruppe Menschen bei Übung für Rücken

Genau das Richtige für den beanspruchten Rücken mit gezielten Kräftigungs-, Dehnungs- und Lockerungsübungen für die verspannte Muskulatur. Im Anschluss folgen gezielte Dehnungsübungen, kombiniert mit Übungen für die körperliche Entspannung.

Trainer*in: Urte

Yoga (Hatha)

Kursraum 2

19:00 - 20:00

Dienstag

Gruppe von Menschen in Yoga-Position nach vorne übergebeugt

Hatha Yoga ist für alle, die sich einen sanften Einstieg in die Yogapraxis wünschen. Du kommst in Kontakt mit verschiedenen Körper- und Atemübungen sowie Meditationstechniken und kannst diese in einem entspannten Rahmen erlernen.  Wer sich nicht auspowern will, sondern einen ruhigen Ausgleich zum stressigen Alltag sucht, ist hier genau richtig

Trainer*in: Melanie

Nordic Walking

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot/Knochswustung

09:00 - 10:00

Mittwoch

Zwei Frauen mit Nordic-Walking-Stöcken durch Wald laufend

Nordic Walking ist eine sehr dynamische Ausdauersportart, die aus schnellem, rhythmischen Gehen mit Hilfe zweier Stöcke besteht. Der Ausdauersport ist sowohl für trainierte Sportler als auch für untrainierte Menschen geeignet, da du die Intensität der Bewegung selbst bestimmen kannst. Das Alter spielt ebenfalls keine Rolle – sowohl junge als auch ältere Menschen können guten Gewissens zu den Stöcken greifen und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

Rücken fit

Kursraum 1

09:00 - 10:00

Mittwoch

Gruppe Frauen, die Übung für Rücken ausführen

Gezielte Mobilisierungsübungen unter Einsatz von Kleingeräten verbessern die Haltung, kräftigen die Rücken- und Rumpfmuskulatur. Auch der Bauch kommt nicht zu kurz. Werde zum "Profi" für Deine eigene Rückengesundheit.

Trainer*in: Gabi

Rückenschule Prävention

Kursraum 2

10:00 - 11:00

Mittwoch

Zwei ältere Menschen, die eine Dehnübung ausführen

Inhaltlich wie Rückenschule REHA, jedoch ist dieses Kursangebot zertifiziert, d.h. Teilnehmer*innen können die Kursgebühren von der jeweiligen Krankenkasse bezuschusst bekommen.

Trainer*in: Maja

Reha-Sport

Kursraum 1

10:00 - 10:45

Mittwoch

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Gabi

Reha-Sport

Kursraum 1

11:00 - 11:45

Mittwoch

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Gabi

Reha-Sport

Kursraum 1

16:30 - 17:15

Mittwoch

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Andrea

Bodyweight Workout

Kursraum 2

17:15 - 18:15

Mittwoch

Trainierende bei Streching-Übungen

Trainiert wird ausschließlich mit eigenem Körpergewicht. Eine Vielzahl von verschiedenen Übungen lässt keine Langeweile aufkommen. Muskelaufbau, maximale Fettverbrennung, Steigerung der Ausdauerleistung und die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten werden gefördert.

Trainer*in: Carlotta

Reha-Sport

Kursraum 1

17:30 - 18:15

Mittwoch

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Andrea

Step-Aerobic-Mix

Kursraum 1

18:15 - 19:15

Mittwoch

Step-Aerobic-Mix

Ein intensives Workout, das Spaß macht, den ganzen Körper trainiert und sogar hilft "step by step" abzunehmen. Neben der Ausdauer wird außerdem auch die Koordination geschult. Und das alles zu mitreißenden Beats und den motivierenden Ansagen der Trainerin. Da kann selbst der größte Sportmuffel nicht mehr stillstehen!
Die Vorteile: 
Verbesserung der Herz-Kreislauf-Fitness; Kalorienverbrennung und Fettreduktion; Spaß und Motivation durch Musik und Gruppentraining. Step-Aerobic ist ein echter Ausdauer-Booster und Fitness-Turbo für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Trainer*in: Christel

Mobility-Training

Kursraum 1

19:15 - 20:00

Mittwoch

Mobility-Training

Mobility-Training
Eine Kombination aus Flexibilität, Gleichgewicht und Kraft - die gesamte Kombination ist der beste Weg, um Verletzungen zu vermeiden.            Die Vorteile: fördert eine gute Körperhaltung; löst Verspannungen; verbessert die Fitness in allen Bereichen; verringert den Gelenkverschleiß; hilft dabei, stärkere und anpassungsfähigere Muskeln und Gelenke aufzubauen. 
Für jeden geeignet, egal ob Trainingsanfänger oder Leistungssportler, alle können davon profitieren!

Trainer*in: Christel

Osteoporose Training und Gymnastik

Kursraum 2

18:30 - 19:30

Mittwoch

Bei Osteoporose sind Sport und Bewegung ein absolutes Muss! und natürlich auch für die, die vorbeugen wollen. Das große Ziel ist der Erhalt der Vitalität. Osteoporose-Gymnastik ist ein spezielles Funktiontraining, dabei steht der Erhalt von Funktionen der Muskulatur, der Knochen, der Gelenke und des gesamten Skelettsystems im Vordergrund.
Das Training steht dafür, eine Verschlechterung der bestehenden Situation mit Sport und Bewegung zu vermeiden oder eine Verbesserung zu erzielen.

Trainer*in: Maja

Kick-Boxen für Kids

MZH Heubischer Str.

17:00 - 18:00

Mittwoch

Trainerin mit Kind in Kickboxmontur im Ring sitzend

Durch die erforderliche Kopf-, Hand- und Fußkoordination kann das Reaktionsvermögen von Kindern enorm, gesteigert werden. Das Training stellt Anforderungen an Körper und Geist.

Für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

Trainer*in: Maik

Kick-Boxen für Erwachsene

MZH Heubischer Str.

18:00 - 19:30

Mittwoch

Trainingseinheit im Kickboxen

Kick-Boxen ist eine dynamische Kampfsportart, bei der Fitness, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen gleichermaßen wichtig ist. Durch die große Vielfalt der körperlichen Anforderungen bietet dieses Training alle Möglichkeiten, den Körper fit zu halten.

Trainer*in: Maik

Badminton Schüler/Jugendliche/Erwachsene

Frankenhalle Neustadt

18:00 - 20:00

Mittwoch

Mann während Aufschlag beim Badminton

Ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einen Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei wird versucht, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht zurückschlagen kann. Spielmöglichkeiten sind Einzel mit zwei Spielern als auch Doppel oder Mixed mit vier Spielern. Es wird in der Halle mit festen Regeln gespielt.

Trainer*in: Eduard

Yoga (Fitness)

Kursraum 1

08:15 - 09:15

Donnerstag

Frauen in Yoga-Position in Trainingsraum

Hier steht das Training von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Vordergrund.

Eine Grundfitness und entsprechende körperliche Konstitution ist Voraussetzung.

Trainer*in: Iti

Yoga (Fitness)

Kursraum 1

09:30 - 10:30

Donnerstag

Frauen in Yoga-Position in Trainingsraum

Hier steht das Training von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Vordergrund.

Eine Grundfitness und entsprechende körperliche Konstitution ist Voraussetzung.

Trainer*in: Iti

Senioren-Krafttraining

Kursraum 2

09:30 - 11:00

Donnerstag

Senioren-Krafttraining

Starke Senioren/innen: Kraftraining für ältere und alte Menschen.
Die Muskelkraft beginnt bereits nach dem 2. bis 3. Lebenjahrzehnt abzubauen. Bis zum 80. Lebensjahr sind rund 50% der Muskelmasse geschwunden.
Damit verbunden ist ein deutlicher Kraftverlust, der erhebliche Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Gesundheit haben kann.
Nur ein Kraftrainingsprogramm an Maschinen erhält die Muskulatur und die Kraft bis ins hohe Alter. Die Angst vor Maschinentraining ist unbegründet, Voraussetzung ist eine kompetente Anleitung.
Ziel ist das Verbessern von Kraft, Koordination und Beweglichkeit.   
Die Trainigsstunde beträgt 90 Minuten und unterteilt sich in 15 Min. Aufwärmen, 60 Min. Maschinentraining und 15 Min. Cool-down. 

Trainer*in: Sandra

Reha-Sport

Kursraum 1

17:00 - 17:45

Donnerstag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Ramona

Zumba

Kursraum 2

18:00 - 19:00

Donnerstag

Gruppe von Leuten beim Zumba-Tanzen

Das dynamische Zumba-Fitness-Programm ist sehr abwechslungsreich. Zwischen den schnellen und langsamen Rhythmen bleibt Zeit zum Durchatmen, so dass auch Anfänger gut mithalten können. Zumba ist sehr effektiv, schon nach kurzer Zeit verbessert sich deine Ausdauer. Der ganze Körper ist in Bewegung, so dass Kondition aufgebaut und Gewicht reduziert werden kann.

Nicht für Reha-Teilnehmer geeignet.

Trainer*in: Jacqueline

Nordic Walking

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot/Knochswustung

18:00 - 19:30

Donnerstag

Zwei Frauen mit Nordic-Walking-Stöcken durch Wald laufend

Nordic Walking ist eine sehr dynamische Ausdauersportart, die aus schnellem, rhythmischen Gehen mit Hilfe zweier Stöcke besteht. Der Ausdauersport ist sowohl für trainierte Sportler als auch für untrainierte Menschen geeignet, da du die Intensität der Bewegung selbst bestimmen kannst. Das Alter spielt ebenfalls keine Rolle – sowohl junge als auch ältere Menschen können guten Gewissens zu den Stöcken greifen und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun.

Indoor-Cycling

Kursraum 2

18:30 - 19:30

Donnerstag

Gruppe Menschen auf Indoor-Cycling-Bikes

ist die perfekte Ausdauersportart – nicht nur im Winter! Ein gelenkschonendes Ausdauertraining auf einem stationären Fahrrad. Oberschenkel-, Waden-, und Gesäßmuskulatur werden beim regelmäßigen Strampeln trainiert. Auch die Rumpfmuskulatur sowie die Bauchmuskeln und Rückenstrecker werden beansprucht. Zu motivierender Musik geht’s sowohl sitzend als auch stehend bergauf und bergab.

Für jeden geeignet, da die neuen, modernen Räder individuell auf das Leistungsniveau eingestellt werden können.

Trainer*in: Harald

Reha-Sport

Kursraum 1

09:00 - 09:45

Freitag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Gabi

Reha-Sport

Kursraum 1

10:00 - 10:45

Freitag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Gabi

Reha-Sport

Kursraum 2

15:00 - 15:45

Freitag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Urte

Lungensport

Kursraum 1

16:00 - 16:45

Freitag

Zwei joggende ältere Menschen im Freien

Lungensport ist eine spezielle Form des Sports, die darauf abzielt, die Leistungsfähigkeit der Lunge zu verbessern. Es ist besonders für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD geeignet. Lungensport besteht aus verschiedenen Übungen, die auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind. Dazu gehören beispielsweise Atemübungen, Ausdauer- und Krafttraining.

Trainer*in: Andrea

Reha-Sport

Kursraum 2

16:00 - 16:45

Freitag

Ältere Frau, die zusammen mit Trainerin eine Übung macht

Diese Kurse sind speziell für den Rehabilitationsbereich entwickelt. Rehasport verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Einfache, aber effektive Übungen bringen Linderung der entsprechenden Beschwerden. Es werden sowohl Koordination als auch Gleichgewicht, Kraft und Beweglichkeit trainiert. Abgerundet wird dieses Training mit entsprechenden Atem- und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu sensibilisieren.

Trainer*in: Urte

Herzsport

Kursraum 2

16:55 - 17:55

Freitag

Frau in Trainingsoberteil dem Betrachter ein Herz hinhaltend

In einer Herzsportgruppe können Menschen mit einer koronaren Herzkrankheit, nach einem Herzinfarkt oder der REHA nach Herzinfarkt sicher mit Herz- bzw. Rehabilitationssport (REHA-Sport) beginnen. Der REHA-Sport besteht aus einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining. Aber auch Koordinations- und Entspannungsübungen zum Abschluss der Übungsstunde sind Teil der Herzsportgruppe. So trainiert Sport das Gehirn sowie den Gleichgewichtssinn und hilft gegen Stress. Damit sich die Teilnehmer beim REHA-Sport sicher fühlen können, ist bei jeder Übungsstunde der Herzsportgruppe auch ein Arzt anwesend.

Trainer*in: Andrea

Herzsport

Kursraum 1

17:00 - 18:00

Freitag

Frau in Trainingsoberteil dem Betrachter ein Herz hinhaltend

In einer Herzsportgruppe können Menschen mit einer koronaren Herzkrankheit, nach einem Herzinfarkt oder der REHA nach Herzinfarkt sicher mit Herz- bzw. Rehabilitationssport (REHA-Sport) beginnen. Der REHA-Sport besteht aus einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining. Aber auch Koordinations- und Entspannungsübungen zum Abschluss der Übungsstunde sind Teil der Herzsportgruppe. So trainiert Sport das Gehirn sowie den Gleichgewichtssinn und hilft gegen Stress. Damit sich die Teilnehmer beim REHA-Sport sicher fühlen können, ist bei jeder Übungsstunde der Herzsportgruppe auch ein Arzt anwesend.

Trainer*in: Urte

Herzsport

Kursraum 1

18:00 - 19:00

Freitag

Frau in Trainingsoberteil dem Betrachter ein Herz hinhaltend

In einer Herzsportgruppe können Menschen mit einer koronaren Herzkrankheit, nach einem Herzinfarkt oder der REHA nach Herzinfarkt sicher mit Herz- bzw. Rehabilitationssport (REHA-Sport) beginnen. Der REHA-Sport besteht aus einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining. Aber auch Koordinations- und Entspannungsübungen zum Abschluss der Übungsstunde sind Teil der Herzsportgruppe. So trainiert Sport das Gehirn sowie den Gleichgewichtssinn und hilft gegen Stress. Damit sich die Teilnehmer beim REHA-Sport sicher fühlen können, ist bei jeder Übungsstunde der Herzsportgruppe auch ein Arzt anwesend.

Trainer*in: Urte

Herzsport

Kursraum 2

18:10 - 19:10

Freitag

Frau in Trainingsoberteil dem Betrachter ein Herz hinhaltend

In einer Herzsportgruppe können Menschen mit einer koronaren Herzkrankheit, nach einem Herzinfarkt oder der REHA nach Herzinfarkt sicher mit Herz- bzw. Rehabilitationssport (REHA-Sport) beginnen. Der REHA-Sport besteht aus einer Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining. Aber auch Koordinations- und Entspannungsübungen zum Abschluss der Übungsstunde sind Teil der Herzsportgruppe. So trainiert Sport das Gehirn sowie den Gleichgewichtssinn und hilft gegen Stress. Damit sich die Teilnehmer beim REHA-Sport sicher fühlen können, ist bei jeder Übungsstunde der Herzsportgruppe auch ein Arzt anwesend.

Trainer*in: Andrea

Bogenschießen Kinder

Am Gampertshügel

13:00 - 14:30

Freitag

Trainer*in: Carsten

Bogenschießen

Am Gampertshügel

15:00 - 16:15

Freitag

Kind mit Trainerin, welches mit Bogen auf Zielscheibe schießt

Ein Sport für die ganze Familie, ob jung oder alt, ob groß oder klein. Kinder können ab einem Alter von 8 Jahren mit dem Bogenschießen beginnen. Nach oben gibt es keine Grenzen. Bogenschießen ist ein faszinierender Sport. Unsere Übungsleiter nehmen sich viel Zeit, um auch Anfängern einen schnellen und erfolgreichen Start zu ermöglichen.

Trainer*in: Carsten

Group-Fitness-Training

Kursraum 1

19:15 - 20:00

Freitag

Warum ist das Gruppentraining genau das richtige für Dich?
Es bringt Dich in Schwung. Wenn die Motivation fehlt, überhaupt anzufangen, dann kann die Anmeldung zu einem Gruppenkurs Wunder wirken!
Sport machen, macht plötzlich Spaß, das Erreichen Deiner Fitnessziele mit Anderen macht viel mehr Spaß!
Es hilft, deine Form zu verbessern, es ist wichtig zu wissen, daß es sehr zur Verbesserung der Form beitragen kann, wenn Du mit Anderen trainierst!


Funktionelles Ganzkörpertraining - die perfekt Wahl, wenn Du auf der Suche nach einem Allround-Training bist.

Trainer*in: Maja

Jumping

Kursraum 2

13:15 - 14:15

Samstag

Gruppe von Leuten auf Trainingstrampolinen

Ein dynamisches Fitnesstraining auf speziellen Trampolinen zu schneller und motivierender Musik. Gleichgewichtssinn und Koordination werden erheblich verbessert, das Training ist besonders gelenkschonend. Die Kombination aus schnellen und langsamen Sprüngen steigert die Fettverbrennung effektiv.

Trainer*in: Lisa

dancit fitness

Kursraum 1

13:30 - 14:30

Samstag

Gruppe Menschen in Tanzkurs

Egal ob du einfach nur aus Freude am Tanz und Musik mitmachst, du wieder fitter werden möchtest, du deine innere Balance suchst oder Kraft aufbauen möchtest, dancit fitness ist das richtige Programm dafür!
Verbessere deine Lebensqualität, fühle dich gesünder und fitter, hol dir neue Motivation für den Alltag.
Mach mit bei dancit fitness und lass uns gemeinsam einfach viel Spaß haben!

Trainer*in: Jacqueline

Jumping für Kids

Kursraum 2

14:15 - 15:00

Samstag

Kind, das in Turnhalle von Trampolin hochspringt

Zu cooler Musik werden Gleichgewicht, Koordination und Ausdauer trainiert. Leicht erlernbare Schritte werden altersgerecht vermittelt.

Für Kinder ab 6 Jahre geeignet.

Trainer*in: Lisa